5G-Smartphones für 2019

0
822

Als die 5G-Technologie möglich wurde, wollten alle wissen, welche Smartphones über diese Besonderheit verfügen werden. Die 5G-Handymodelle kommen in diesem Jahr eins nach dem anderen auf den Markt. 2019 ist also für 5G-Smartphones ein fruchtbares Jahr.

Das ist natürlich etwas, was sich Nutzer seit langem wünschen. Mit 5G-kompatiblen Smartphones ist es nämlich möglich, unterwegs Geschwindigkeiten von bis zu zehn Gigabit pro Sekunde im Download zu erreichen. Dadurch ist dann das 4K-Streaming gar kein Problem mehr.

In diesem Beitrag möchten wir Ihnen die 5G-Smartphones vorstellen, die in diesem Jahr erschienen sind.

Samsung Galaxy S10 5G

Angesichts der Popularität von Samsung dürfte das Samsung Galaxy S10 5G das beliebteste Gerät unter den 5G-Smartphones sein. Das Handy ist bereits in Südkorea im Verkauf und verfügt über 8 GB RAM und 512 GB Speicherplatz.

LG V50 ThinQ 5G

Bezüglich des Hardwares hat das LG V50 ThinQ 5G etwas mit dem V40 gemeinsam. Es hat ein ähnliches Design und nimmt das dreifache Hauptkamerasystem auf. Neben einem effizienteren Kühlsystem sorgen der 4000-mAh-Akku und der schnellere Snapdragon 855-Chip für zusätzliche Leistung.

Oppo Reno 5G

5g handys
YouTube Screenshot

Oppo Reno 5G, das als erstes 5G-Smartphone in Europa beschrieben wird, ist mit dieser Technologie zum Pionier geworden. Oppo Reno 5G ist erhältlich für 900 Euro, verfügt über Snapdragon 855-Prozessor, 6,6-Zoll-Full-HD Plus-Display, 13-Megapixel-Periskop mit 5-fach optischem Zoom und Teleobjektiv. Die Kamera verfügt über eine Dreifachkamera mit einem 8-Megapixel-Superweitwinkelobjektiv mit einer Blende von 2,2 und OIS-Unterstützung.

Huawei Mate X

Das Huawei Mate X zeichnet sich durch sein Falcon Wing-Design, einen 8-Zoll-Faltbildschirm und natürlich 5G aus. Es wird erwartet, dass es im Juni 2019 in Europa und Asien mit einem Preis von rund 2500 US-Dollar veröffentlicht wird.

Für diejenigen, die ein günstigeres 5G-Handy suchen, bietet das Huawei Mate X auch ein 5G-Handy. Es ist derzeit in der Schweiz erhältlich und kostet rund 970 Euro.

Huawei Mate 20 X

Huawei hat neben dem Mate X ein Riesen-Smartphone auf den deutschen Markt gebracht. Das Mate 20 X unterstützt 5G und ist bei Netzbetreibern erhältlich. Für das Top-Smartphone müssen Nutzer ca. 1000 Euro zahlen.

OnePlus

OnePlus hat OnePlus 7 und OnePlus 7 Pro vorgestellt. Vor allem das Pro-Modell zeichnet sich durch ein Kerbdisplay, eine verbesserte Kamera mit hervorragenden Zoom-Möglichkeiten und 5G-Unterstützung aus.

Xiaomi Mi MIX 3 5G

Xiaomi, das einen beachtlichen Platz auf dem Handymarkt einnimmt, verfügt bereits über ein 5G kompatibles Smartphone. Das Xiaomi Mi MIX 3 5G ist seinen Konkurrenten in Sachen Technologie einen Schritt voraus. Es ist unklar, wann das Smartphone in ganz Amerika und Europa erhältlich sein wird.

HTC

HTC hat einige unruhige Tage hinter sich und soll an dem 5G-Handy arbeiten, das in der zweiten Hälfte des Jahres 2019 auf den Markt kommen soll. Es wird erwartet, dass das HTC-Handy mit 5G über einen Snapdragon 855-Prozessor verfügt wird. Es ist jedoch unklar, wie viel der aktuelle Durchbruch auf dem schlechten Kurs von HTC bewirken wird.

Page Amp URL

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here