HandyFlat Blog

Die interessantesten Smartphones der IFA 2019 (AMP)

YouTube Screenshot

Normalerweise ist die IFA 2019 keine spezielle Messe für Smartphones, aber da so viele neue, großartige Modelle herauskommen, erschien es sich auf der diesjährigen Messe in Berlin sich wie auf der MWC zu fühlen. Vom Budgettelefon Modell bis hin zum Dual Screen Smartphone ist alles dabei.

Die auffallendsten Geräte von der IFA 2019

Asus präsentierte auf der Messe eine Menge Eindrücke zum Anfassen, denn das Asus ROG Phone 2 Ultimate war vielleicht nur ein High-End Modell des Gaming Handys mit 1 TB Speicherplatz. Dank des glänzenden neuen Qualcomm Snapdragon 855 Plus Prozessors kann dieses Telefon mit Spielen fliegen. Beeindruckender ist die große Auswahl an Zubehör. Sie können dieses Top-Smartphone mit beiden seitlich montierten Kunai-Controllern in einen Switch verwandeln oder durch Hinzufügen eines zweiten Bildschirms mit dem Twin View Dock 2 in einen Faux-Nintendo DS verwandeln.

Sonys neues Flaggschiff-Model begrüßt uns mit einem bekannten Design. Das Hight-End-Smartphone Xperia 5 verfügt über ein 21: 9 Bildschirmformat und den Snapdragon 855 Prozessor von Qualcomm. Dank der Kamera hat der Nutzer die Möglichkeit auf doppelten Zoom und kann Ultraweitwinkelfotos schießen. Darüber hinaus verfügt das Top-Smartphone über eine auffallende Funktion, mit DualShock-Unterstützung und garantiert mit dem PlayStation 4 ein besseres Spielen.

YouTube Screenshot

Verdoppeln Sie Ihr Vergnügen, verdoppeln Sie Ihren Spaß mit dem LG G8X ThinQ Dual Screen. Mit diesem Modell bietet LG ein robusteres Falthandy auf eine praktische und doch innovative Weise und bringt gleich zwei separate Bildschirme an ein Mobilteil an. Somit wird Ihnen eine Vielzahl von Multitasking-Szenarien ermöglicht, wie z. B. vom Spielen bis hin zur Videounterhaltung oder Filmeansehen.

Motorola hat ebenfalls sein faszinierendes und Interessantes Motorola One Zoom vorgestellt. Wie Sie vielleicht schon anhand des Namens erraten können, dreht sich bei dieser Neuheit alles um seine vier Kameras. Die mit einer Hauptkamera, ein optisches Zoomobjektiv, einem Ultraweitwinkelobjektiv und einen Tiefensensoren ausgestattet ist, sodass Sie in verschiedenen Situationen fantastische Bilder aufnehmen können. Abgesehen von den vielen Kameras enthält das Budgettelefon einige hübsche technische Daten für ein Mittelklasse Telefon.

Wir freuen uns in dem dritten Quartal dieses Jahres zu befinden, denn Apple hatte sein iPhone 11 für den 12. September angekündigt und Huawei plant ebenfalls sein Mate 30-Serie nun endlich vorzustellen.