HarmonyOS: Alles was Sie über das neue Betriebssystem von Huawei wissen sollten

0
148

Bereits im August 2019 stellte Huawei sein neues HarmonyOS Betriebssystem auf der eigenen Entwicklerkonferenz vor. Grund für die Entwicklung für ein eigenes Betriebssystem ist eine Reaktion auf die politischen Ereignisse mit der USA. Sollte der chinesische Smartphone Hersteller sich von dem begehrten Android Software verabschieden müssen, hat es sich bereits abgesichert. Seit dem gibt es eine große Aufregung um die Huawei Smartphone.

Wann wird HarmonyOS in den Markt eingeführt?

Die Entwicklung von Harmony OS begann bereits am Anfang 2017. Das Unternehmen musste dieses neue Betriebssystem für Geräte wie Smart TV, Autos und Wearables. Richard Yu, CEO der Huawei Business Group, sagte, dass Harmony OS nun jederzeit bereitgestellt und bei Bedarf in ein oder zwei Tagen eingeführt werden kann. Doch hat das Unternehmen auch bestätigt, dass es weiterhin mit seinen amerikanischen Partnern zusammenarbeiten möchte, solange dies möglich ist und seine Top-Smartphones weiterhin mit Android ausliefert.

Ein Grund dafür ist, dass die Android Handys sehr gut bei den Nutzern ankommen und eine Vielzahl von Marken wie z. B. Samsung, OnePlus, Xiaomi, Sony, Motorola, Nokia und ähnlichen diese seit vielen Jahren nutzen. Außerdem wäre es schwierig, die neue Software außerhalb Chinas zu verkaufen, da die meisten Apps eine eigene Version für Harmony OS benötigen, dieses einige Zeit in Anspruch nehmen würde.

HarmonyOS
YouTube Screenshot

HarmonyOS und das Internet der Dinge (IoT)

Hersteller von Harmony OS geben an, dass die Plattform in erster Linie für IoT-Geräte entwickelt wurde um diese alle nahtlos in einem „Ökosystem“ miteinander zu verbinden. In der Praxis bedeutet dies, dass App-Ersteller ihre Apps problemlos erstellen und auf verschiedene Gerätetypen portieren können sollten, ohne diese von Grund auf neu erstellen zu müssen.

Das neue Betriebssystem wird auch Open Source sein, das heißt es kann auch von Drittherstellern verwendet werden, z. B. von Unternehmen die ihre IoT-Geräte mit anderen kommunizieren lassen möchten.

Wie nützlich sind diese Beiträge?

Klicke auf die Sterne, um eine Bewertung abzugeben!

Durchschnittliche Bewertung: / 5. Anzahl der Stimmen:

Hinterlasse eine Bewertung für diesen Beitrag.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here