HandyFlat Blog

Huawei Statement: Unsere Geräte bekommen einen Android Q-Update! (AMP)

YouTube Screenshot

Huawei hat auf seiner offiziellen Webseite ein Statement veröffentlicht, in der klargestellten wird, dass alle Huawei Smartphones und –Tablets einen weiteren Sicherheitspatches und Android Update erhalten. Der chinesische Smartphone Hersteller hat auch seine Geräte aufgelistet, die auf Android Q aktualisiert werden.

Huawei kämpft sich weiterhin durch

Aktuell macht Huawei eine schwere Zeit durch, denn der US-Handelsverbot hat die Zukunft des Unternehmens in den Schatten gestellt und die Nutzer haben viele unbeantwortete Fragen und möchten mit recht gern aufgeklärt werden. Um einige der Gerüchte und Spekulationen zu bekämpfen, hat der chinesische Technologie Riese eine „Huawei-Answers“ –Seite veröffentlicht, um auf einige der Bedenken aufzuklären.

In dieser Stellungsname stecken einige positive Nachrichten für die Huawei-Fans und –Nutzer. Huawei hat nämlich bestätigt, dass die meisten seiner derzeit beliebten Top-Smartphones sowie Tablets, wie die Huawei P30 Serie, Mate 20 Serie und viele mehr auf Android Q aktualisiert werden.

YouTube Screenshot

Im Statement wird folgendes veröffentlicht:

Wir sind zuversichtlich, dass unsere beliebtesten Geräte, einschließlich der P30-Serie, auf Android Q zugreifen können. Wir arbeiten seit vielen Monaten mit Dritten zusammen, um sicherzustellen, dass Geräte Android Q-Updates erhalten können. Die technischen Vorbereitungen und Tests für über 17 Geräte haben bereits begonnen. Tatsächlich hat unser Mate 20 Pro bereits die Genehmigung erhalten, Android Q zu erhalten, sobald es von Google veröffentlicht wird.

Hier ist die Liste der Produkte, die wir zur Aktualisierung auf Android Q eingereicht haben;

Somit kann man sagen, dass Huawei weiterhin noch ein starker Konkurrenz gegenüber Samsung, Apple, Nokia, Sony, LG, Google und Co ist.