HandyFlat Blog

Samsung bringt sein Galaxy A40 auch nach Deutschland (AMP)

YouTube Screenshot

Samsung hat zu Anfang dieser Woche seinen Galaxy A40, in den niederländischen Markt eingeführt. Zum 10. April plant der Technologie Gigant eine Veranstaltung in Bangkok, Mailand und Sao Paulo, dieses jedoch durch einen live Stream für das globale Publikum zu verfolgen ist.

Es wird vermutet, dass mit der Veranstaltung zusammen auch die weltweite Markteinführung des Samsung Galaxy A40 geplant ist und auch der Verkauf in Deutschland starten wird.

Das Samsung Galaxy A40 mit seinen Spezifikationen

Das neue Mittelklasse Smartphone soll über einen 5,9 Zoll großes FHD + Super AMOLED Display verfügen und an der Spitze befindet sich eine kleine, kreisförmige Kerbe, die Samsung selbst als Infinity-U-Display bezeichnet und vermarktet. Die Blenden sind schlank, aber haben keine wirkliche Auswirkung auf das Gerät.

Im Innenleben befindet sich ein Exynos 7885 Prozessor und ist mit 4 GB Arbeitsspeicher und 64 GB internen Speicher ausgestattet. Bei Bedarf ist dieser Speicher mit einer microSD Karte bis zu 512 GB erweiterbar. Das Gerät wird von einem 3.100 mAh Akku versorgt und läuft auf einem Android Pie basierenden, One UI-Skin Betriebssystem.

YouTube Screenshot

Für die schönen Bilder…

Sorgt eine 25 MP Selfie Kamera, die auf der Vorderseite, in der Kerbe untergebracht ist. Auf der Rückseite wird Ihnen eine duale Kamera mit einem 16 MP Sensoren und einem 5 MP Sensoren (Ultra-Wide) geboten. Eine Vielzahl von unterschiedlichen AI- Funktionen sind enthalten und Ihnen wird die Möglichkeit geboten, einzigartige Bilder zu machen.

Die Sicherheit vor Fremden bietet Ihnen ein Fingerabdruckscanner der ebenfalls auf der Rückseite zu finden ist. Samsung hat das Galaxy A40 in 4 verschiedenen Farben Produziert; Schwarz, Blau, Koralle und Weiß. Anscheinend soll sich der unverbindliche Preis auf ca. 250,- € für ein Handy ohne Vertrag beruhen.

Ob das neue Samsung Galaxy A40 mit anderen Budgettelefonen von anderen Herstellern, wie zum Beispiel Huawei, Sony, LG, Nokia, Honor und Co. mithalten kann, wird sich in den Handy-Vergleichen zeigen.