Sony Xperia 10 (Plus) sind die neuen Namen für das Xperia XA3!

0
491

Aus dem Sony Xperia XA3 und XA3 Ultra wird jetzt das Sony Xperia 10 und das Sony Xperia 10 Plus. Berichten zufolge hat das Unternehmen jetzt einfach seine XA3-Serie unbenannt. Die neue Sony Xperia 10-Serie soll auf dem bevorstehenden Mobile World Congress 2019 Ende des Monats vorgestellt werden. Nun sind auch die wichtigsten Spezifikationen sowie die Preisegestaltung durchgesickert.

Das Sony Xperia 10 mit seinen Spezifikationen

Dem Berichten zufolge verfügt das Sony Xperia 10 über ein CinemaWide-Display ist 6 Zoll Full HD + 21: 9 Bildformat und einer Auflösung von 2.560 x 1.080 Pixeln. Der Octa-Core Snapdragon 630 Prozessor mit 2,2 GHz ausgestattet und läuft auf einem Android 9.0 (Pie) Betriebssystem. Es verfügt über 3 GB RAM und 32 GB internen Speicher und ist bis zu 256 GB mit einer microSD-Karte erweiterbar.

Das Smartphone wurde auf der Rückseite mit einer 13 MP Primärsensoren und einem 5 MP Sekundärsensoren verbaut, dass von einem LED-Blitz begleitet wird. Die Fronkamera bietet 8 MP für schöne Selfies und Videogespräche. Der Fingerabdruckscanner ist Seitlich am Telefon angebracht.

10 Plus
YouTube Screenshot

Das Sony Xperia 10 Plus mit seinen Unterschieden

Das Sony Xperia 10 Plus verfügt über einen größeren 6,5-Zoll Display mit einem Seitenverhältnis von 21: 9. Es wird ebenfalls eine Unterstützung für eine Full HD + Auflösung bieten und hat denselben Prozessor eingebaut. Allerdings bietet die Xperia 10 Plus Variante einen größeren Speicher mit 4 GB RAM und 64 GB ROM die ebenfalls bis zu 256 GB erweiterbar ist.

Und zu guter Letzt gibt es auch einen Preisunterschied von ca. 80,- €. Das Sony Xperia 10 ohne Vertrag soll einen Preis von ca. 349,- € haben und das größere Modell, Sony Xperia 10 Plus über einen Preisschild von 429,- € für ein Handy ohne Vertrag verfügen.

Wie nützlich sind diese Beiträge?

Klicke auf die Sterne, um eine Bewertung abzugeben!

Durchschnittliche Bewertung: / 5. Anzahl der Stimmen:

Hinterlasse eine Bewertung für diesen Beitrag.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here